Eine Infoveranstaltung 
zur schwierigen Situation der LGBT* Community in Polen und Breslau. 

Kultura Równości ist der queere Verein unserer Partnerstadt Breslau in Polen. Nach einem ersten Austausch war sofort klar, dass wir künftig unbedingt einige gemeinsame Projekte starten wollen.

Anne & Lu, beides Aktivisten von Kultura Równości, haben uns von Schwierigkeiten, Hass und unglaublichen Schikanen berichtet, welchen die LGBT-Community in Polen ausgesetzt ist. Dabei geht es den queeren Menschen in der jungen Universitätsstadt Breslau noch recht gut. Angst vor Verfolgung und massive Drohungen erleben aber auch sie regelmäßig selbst.

Im persönlichen Gespräch und anhand von Beispielen und Erfahrungsberichten wollen wir uns ein Bild machen von der Situation vor Ort. Wir erfahren auch Interessantes vom Breslauer Gleichheitsmarsch (vergleichbar mit unserer CSD-Parade), dem Verein Kultura Równości und was das queere Leben in unserer Partnerstadt so besonders macht.

Das Gespräch findet auf Englisch statt. Fragen können zuvor und auch während der Veranstaltung schriftlich gestellt werden.